Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Hotelpraktika in England


Spracherfahrung können Berufseinsteiger und junge Arbeitnehmer während eines Hotelpraktikums sammeln. Der Bildungsveranstalter Eurovacances vermittelt Interessierte zwischen 18 und 25 Jahren vom 9. September bis 29. Dezember nach Südengland. Ein Großteil der Kosten für das Projekt finanzieren die EU und die Projektträger als Stipendium. Der Eigenanteil pro Teilnehmer für die gesamten 16 Wochen liegt bei 750 Mark. Flüge sowie Unterbringung in Hotels oder Gastfamilien bei Halbpension sind im Preis inbegriffen. Bewerben kann man sich bis Ostern.

Mehr unter: http://www.eurovacances.de/e-HCS.html
Dieser Artikel ist erschienen am 30.01.2001