Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Hochschul-Sponsoring erhält gute Noten

Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten Hochschulsponsoring und beurteilen solche Engagements der Wirtschaft mit sehr gut oder gut. Besonders groß ist die Akzeptanz mit 71 Prozent bei Abiturienten und Hochschulabsolventen. Gelobt wird vor allem, dass den Studenten durch Sponsoring bessere Unterrichtsmittel zur Verfügung stehen: Drei Viertel aller Abiturienten und Hochschulabsolventen stimmen dieser Aussage zu. Nicht jedes Unternehmen wird allerdings als Sponsor akzeptiert. Von 20 Branchen wurden mit großem Abstand Computerhersteller als passende Sponsoren für Hochschulen favorisiert, Internetprovider und Softwareanbieter rangieren auf Platz drei und fünf. Traditionell werden auch Banken und Sparkassen als passende Geldgeber genannt ? sie stehen, ebenso wie Produzenten alkoholfreier Erfrischungsgetränke,unter den Top Fünf der Unternehmen

Quelle:
Marktforschungsinstitut Ipsos.
Studie Hochschul-Sponsoring 2001, repräsentative Befragung von 1.000 Personen in Deutschland ab 14 Jahren. Die Studie kostet 149 Mark

Die besten Jobs von allen


Infos:
E-Mail: Witt@ipsos.de
Dieser Artikel ist erschienen am 20.08.2001