Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

High-Potentials im Kloster

Hinter Klostermauern können Informatikstudenten bei den Informatiktagen am 9. und 10. November in Bad Schussenried an der Karriere basteln. 180 Studenten werden sich dort mit Vertretern renommierter Unternehmen in Klosterzellen über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit unterhalten. Die Studenten müssen zudem sich und ihre Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten öffentlich vorstellen. Unternehmen können sich noch bis 14. September um eine Teilnahme bewerben. Für Studenten endet die Bewerbungsfrist schon Mitte August.

Infos:
Gesellschaft für Informatik GI
Ludger Porada
Telefon: 02 28/30 21 46
E-Mail: porada@gi-ev.de
Internet: www.informatiktage.de
Dieser Artikel ist erschienen am 31.07.2001