Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Gründungswelle bei Online-Dienstleistern


Der Gründungsboom bei interaktiven Dienstleistungsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist ungebrochen. Ihre Zahl stieg im vergangenen Jahr um ein Drittel auf knapp 2.900 Firmen. In den beiden Jahren zuvor waren es nur 24 beziehungsweise 14 Prozent mehr deutschsprachige Dienstleister, die sich am Markt präsentierten. Ein Viertel aller Unternehmen in der Branche arbeitet dabei nach eigenen Angaben fast ausschließlich im Online- oder E-Commerce-Bereich

Quelle: HighText Verlag, München

Die besten Jobs von allen
n

Die komplette Analyse kann bestellt werden unter: http://www.ibusiness.de/ibex
Dieser Artikel ist erschienen am 30.01.2001