Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Gründungsgeld für alle

Seit Jahresbeginn besteht Anspruch auf Überbrückungsgeld für gründungswillige Arbeitslose, sofern sie alle nötigen Kriterien erfüllen. Bislang gab es die Zahlungen nur als Kann-Leistung und solange das Staatssäckel gefüllt war - was in den vergangenen Jahren selten der Fall war. Künftig sind zur Existenzgründung auch Mehrfachförderungen aus verschiedenen Töpfen vorgesehen.
Dieser Artikel ist erschienen am 06.03.2004