Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Großkanzleien bei Juristen hoch im Kurs

Die meisten Jura-Studenten träumen vom Start in einer großen Anwaltskanzlei - das ist das Ergebnis einer Umfrage des Karrierenetzwerks e-fellows.net und des Personalmarketing-Instituts trendence. Rund 27 % der 1.368 Befragten wollen als Anwälte in einer großen Sozietät arbeiten. 15 % würden sich in kleinen und mittleren Kanzleien wohler fühlen. Der Rest bevorzugt die EU (12,3 %), den öffentlichen Dienst (9,4 %), Unternehmensberatungen (8,5 %), oder die Industrie und den Handel (6,3 %). Die beliebtesten Arbeitgeber für Juristen sind demnach Freshfields Bruckhaus Deringer, Clifford Chance Pünder und Andersen Legal/Andersen Luther.
Dieser Artikel ist erschienen am 14.02.2002