Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Geschäftschancen in Asien ausloten

Wer sich über die Zukunftsmärkte China, Indien, Japan, Korea oder Vietnam informieren will, hat dazu vom 26. bis zum 29. November bei vier "Go Asia 2007"-Beratungstagen Gelegenheit.

In Aachen, Arnsberg, Detmold und Dortmund ermöglichen die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen vorab terminierte Einzelgespräche mit Fachleuten der deutschen Auslandshandelskammern. Dabei können interessierte Unternehmer ihre konkreten Geschäftschancen und -strategien für Asien diskutieren und Expertenrat einholen. Die Teilnahme kostet 125 Euro; Anmeldeschluss ist der 2. November.

Die besten Jobs von allen


Infos: www.ihk-nrw.de
Dieser Artikel ist erschienen am 15.10.2007