Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Für Frankreich-Fans

Alles, was Menschen wissen müssen, die mit der Idee liebäugeln, zeitweise oder dauerhaft im Nachbarland zu arbeiten, findet sich unter www.frankreichkontakte.com. Die Themen der vom Auswärtigen Amt und von der Pariser Handelskammer empfohlenen Web-Site reichen von der Arbeitserlaubnis bis zur Kfz-Zulassung. Webseiten-Betreiber Michael Kuss, selbst ein erfahrener Frankreich-Aussteiger, berät bei individuellen Fragen auch per E-Mail.
Dieser Artikel ist erschienen am 11.03.2003