Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Frühphasenfinanzierung eingebrochen

Schlechter als 2000, aber immer noch besser als 1999 - so lässt sich die Bilanz des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften zusammenfassen, der mehr als 250 Wagniskapitalgeber in Deutschland repräsentiert. Die Summe neuer Investitionen blieb konstant. Allerdings flossen nur 26 Prozent in frühe Unternehmensphasen (Early-Stage-Investitionen) gegenüber 36 Prozent im Vorjahr.

Internet: www.bvk-ev.de/fakten00/fakten.cfm
Dieser Artikel ist erschienen am 25.04.2002