Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Friedhelm Busch geht wieder auf Sendung

Ein alter Bekannter kehrt beim Nachrichtensender n-tv auf den Bildschirm zurück. Friedhelm Busch, langjähriger Moderator der ?Telebörse?, geht wieder auf Sendung. Ab Januar rührt der 69-Jährige die ?Busch-Trommel?.
HB HAMBURG. Wie n-tv am Mittwoch mitteilte, wird der Börsenexperte ab 8. Januar 2008 zweimal im Monat dienstags innerhalb der Wirtschaftsnachrichten in der Rubrik ?Busch-Trommel? die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten und in den Unternehmen kommentieren.Busch war nach Tätigkeiten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk 1984 Chefredakteur der Gesellschaft für Wirtschaftsfernsehen geworden. Ab 1987 leitete und moderierte er die ?Telebörse?, erst bei Sat.1 und von 1994 bis 2003 bei n-tv. Seitdem arbeitet er als freier Autor.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 12.12.2007