Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Frieden studieren

Frieden studieren kann man jetzt an der Fern-Universität Hagen: Die Hochschule bietet einen zweisemestrigen Weiterbildungs-Fernstudiengang an, der Kompetenzen für den Umgang mit nationalen und internationalen Konflikten vermitteln soll. Der Studiengang richtet sich an Politikwissenschaftler, Soziologen, Psychologen, Pädagogen und Mitarbeiter von Ministerien und Organisationen, die bereits im friedenswissenschaftlichen Bereich tätig sind. Zu den Studieninhalten zählen Migrations- und Fluchtprobleme, Militär- und Sicherheitsaspekte, Völkerrecht, Geschichte und Konfliktbearbeitung. Das Studium endet mit einer Abschlussarbeit. Die Teilnahmegebühr beträgt 1600 Euro. Bewerbungsschluss ist der 15. März.

Infos: www.fernuni-hagen.de/frieden
Dieser Artikel ist erschienen am 04.02.2002