Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Freundliche Kollegen motivieren mehr als Geld

Arbeitnehmer lassen sich von freundlichen Kollegen eher motivieren als von Geld. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsinstitut Polis in einer Umfrage für das Nachrichtenmagazin Focus. 46 Prozent der rund 1.000 Befragten fühlen sich von freundlichen Kollegen motiviert, 41 Prozent gaben eine anspruchsvolle Tätigkeit als Triebfeder an, und 37 Prozent halten Gestaltungsspielraum für wichtig. Gehalt und Sonderleistungen spornen dagegen nur 16 Prozent der Deutschen zu mehr Einsatz an.
Dieser Artikel ist erschienen am 05.04.2002