Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Frauen scheuen den Einstieg in IT-Berufe

In den 1997 neu geschaffenen IT-Ausbildungsberufen sind junge Frauen mit einem Anteil von 14 Prozent noch immer deutlich unterrepräsentiert. Im Beruf IT-Systemelektroniker sind nur vier Prozent aller Auszubildenden Frauen, beim Beruf Informatikkaufmann liegt die Quote immerhin bei 22 Prozent, beim Beruf IT-Systemkaufmann sogar bei 30 Prozent. Mittlerweile machen Frauen 30 Prozent aller Teilnehmer an IT-Weiterbildungslehrgängen aus, die die Arbeitsämter finanziell fördern.

Quelle: Bundesanstalt für Arbeit, Nürnberg.
Dieser Artikel ist erschienen am 16.10.2001