Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Formel Shell Tage

Recruiting-Workshop
Der Veranstalter
access AG
Christiane Becker
Schanzenstr. 23
51063 Köln

Bewerber-Telefon: 02 21 ? 95 64 90-444

Die besten Jobs von allen


Bewerbungsschluss:
4. Juli 2004

Die Bewerber:
Absolventen einer technischen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung, die kurz vor Abschluss ihres Studiums stehen bzw. ihr Studium erst kürzlich abgeschlossen haben

Branche:
Energieunternehmen

Die Plattform:
Wer schon immer etwas über das Engagement eines großen Energieunternehmen wie Shell in der Formel 1 erfahren wollte, sollte im Juli nach Hamburg fahren. Vom 20. bis 21. Juli präsentiert Shell dort auf den Formel-Shell-Tagen nicht nur Formel 1-begeisterten Absolventen spannende Karrierechancen. Das Energiegeschäft ist einzigartig und bietet engagierten Neueinsteigern zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Neben den vielfältigen Geschäfts- und Einsatzfeldern der Branche ist es nicht zuletzt auch die Möglichkeit auf interessante Auslandsaufenthalte, welche die Energiebranche für Berufseinsteiger verlockend macht.
Shell bietet den umworbenen Absolventen beides: vielfältige Aufgabengebiete und die Chance auf Auslandserfahrungen. Mit Standorten in über 135 Ländern und fast 100.000 Beschäftigten darf Shell sich zu recht als ein Energiemulti bezeichnen. Shell steht nicht nur für Erdöl und Erdgas: Die Unternehmensgruppe ist auch in den Bereichen Chemie, Gas & Power sowie erneuerbare Energien (Solarenergie, Wind, Biomasse, Hydrogen) aktiv. In den fünf Kerngeschäftsfeldern von Shell (Gewinnung & Erschließung, Oil Products, Gas & Power, Chemie und erneuerbare Energien) sind die Einsatzbereiche vielfältig und breit gestreut. Ob mit technischer oder kaufmännischer Qualifikation: Bei Shell finden sich in allen Tätigkeitsgebieten spannende Aufgaben.
Shell setzt auf eine fundierte Einarbeitung und bietet auch später anhand von diversen Fortbildungsmöglichkeiten besondere Wachstumschancen. Einsteiger bei Shell haben die Möglichkeit, von Anfang an in vielfältige praktische Aufgaben in multikulturellen Teams eingebunden zu werden. Das bedeutet Verantwortung von Anfang an. Shell möchte so das Potential seiner neuen Mitarbeiter und ihr Weiterkommen durch optimale Betreuung und Training fördern.
Wer seine persönlichen Karrierechancen bei Shell ausloten und im Gespräch mit Shell-Managern mehr über seine Einstiegsmöglichkeiten erfahren möchte, sollte sich daher bis zum 4. Juli 2004 für die Teilnahme an den Formel-Shell-Tagen bewerben.

Dieser Artikel ist erschienen am 25.06.2004