Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Förderpreis für Jung-Designer

karriere und Igedo Company, Veranstalter der weltweit größten Modemesse CPD in Düsseldorf, vergeben wieder einen Förderpreis für Nachwuchs-Designer: Junge Talente können sich mit ihrer Frühjahrskollektion 2007 (Damen oder Herren) noch bis zum 23. Juni bei "Design am Rhein bewerben". Bis zu zehn Finalisten qualifizieren sich für das spannende Finale auf der CPD am 24. Juli 2006.

Nach einer Modenschau entscheidet die hochkarätige Jury, wer zu den fünf Preisträgern zählt. Die Gewinner dürfen ihre Labels auf der CPD im Frühjahr 2007 präsentieren und knüpfen so wichtige Branchenkontakte. Der erst Platzierte reist außerdem zur Modemesse CPM in Moskau. Teilnahmevoraussetzung sind abgeschlossenes Design-Studium und ein Kollektionsumfang von mindestens zehn Outfits pro Saison

Die besten Jobs von allen


Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild, Entwürfen, Kollektionsfotos, Logo und Kurzprofil des Labels an: AMD Akademie Mode&Design, Christine Kubatta, Gustav-Poensgen-Straße 29, 40215 Düsseldorf. Oder per Mail: christine.kubatta@amd.net

Kontakt in der Redaktion karriere: Liane Borghardt, l.borghardt@vhb.de, Tel. 0211.887-2759
Dieser Artikel ist erschienen am 13.06.2006