Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Förder-Infos kostenlos

Auf den Internet-Seiten der Ruhr-Universität Bochum können Studenten nach Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte, Aufbaustudiengänge und Praktika recherchieren. Bisher war der Service kostenpflichtig. Jetzt sind die Infos über rund 2.700 Programme gratis im Netz abrufbar. Die Seiten enthalten unter anderem Angebote der Alfred-Krupp-Stiftung, des Europa-Kollegs in Brügge und der Carl-Duisberg-Stiftung.

www.elfi.rub.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.03.2003