Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Firmenkontaktmesse der Life Sciences am 16. Mai

Am Mittwoch, 16. Mai 2007, veranstaltet die biotechnologische Studenteninitiative (btS) e.V. zum mittlerweile zwölften Mal die ScieCon, eine Firmenkontaktmesse der Life Sciences. Veranstaltungsort ist der Hörsaaltrakt des Klinikums Großhadern in München

Die ScieCon München 2007 bietet Biowissenschaftlern und Medizinern die Möglichkeit, Kontakte zu Unternehmen aus der Biotechnologie, Pharmaindustrie und der Medizintechnik zu knüpfen und sich über die aktuellen Trends der Branche zu informieren. Die ausstellenden Firmen erhalten die Gelegenheit, sich den interessierten Besuchern zu präsentieren und auf diesem Weg junge und hoch qualifizierte Mitarbeiter zu rekrutieren.

Die besten Jobs von allen


Über die Life Sciences-Jobbörse EuroBioJobs (www.eurobiojobs.org) wird eine Matching-Plattform für Firmen und Bewerber eingerichtet, über die bereits im Vorfeld der Messe Interview-Termine vereinbart werden können

Die Schirmherrschaft übernimmt die BioM Biotech Cluster Development GmbH mit Prof. Dr. Horst Domdey. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu den Themen ?Aktuelle Jobtrends?, ?Innovationen in der Biomedizin? sowie ?Von der Idee zur Unternehmensgründung?.

Weitere Informationen zur Firmenkontaktmesse ScieCon München 2007 finden Sie auf: www.sciecon.info

Kontakt: sciecon2007@bts-ev.de
Dieser Artikel ist erschienen am 05.04.2007