Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Fernstudium Logistik an der FH Gießen-Friedberg

Ein Fernstudium Logistik bietet die Fachhochschule Gießen-Friedberg als erste staatliche Hochschule ab dem Sommersemester 2001 an. Der viersemestrige Weiterbildungs-Studiengang wendet sich an diplomierte Ingenieure, Betriebswirte und Informatiker, aber auch an Praktiker aus dem Logistikbereich.
Ein Fernstudium Logistik bietet die Fachhochschule Gießen-Friedberg als erste staatliche Hochschule seit dem Sommersemester 2001 an. Der viersemestrige Weiterbildungs-Studiengang wendet sich an diplomierte Ingenieure, Betriebswirte und Informatiker, aber auch an Praktiker aus dem Logistikbereich. Der Studiengang ist modular aufgebaut und schließt mit einem Zertifikat ab. Mittelfristig ist auch die Vergabe eines Diploms oder eines internationalen Abschlusses geplant. Zu den Studieninhalten zählen unternehmensinterne Logistik, Logistikmanagement, unternehmensübergreifende Logistik, Recht für Logistiker sowie Wirtschaftsenglisch. Dieses Wissen will die Fachhochschule ihren Studenten vor allem in Lehrbriefen und Internet-Angeboten, aber auch in mehreren ganztägigen Präsenzveranstaltungen in Friedberg vermitteln.

Infos:
Tel.: 06031/7371920
Internet: http://www.fernstudium-logistik.de/
Dieser Artikel ist erschienen am 15.03.2001