Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Fallstricke bei Studentenjobs

Studenten, die jobben, riskieren Einschränkungen bei Bafög und Kindergeld. Die finanziellen Fallstricke hat das Deutsche Studentenwerk (DSW) in einem neuen Flyer zusammengestellt, der im Internet abrufbar ist. Bei Nebenbeschäftigungen und Ferienjobs sollten Studenten beachten, dass sich ab einem Einkommen von 352,26 Euro monatlich das Bafög verringert. Bei über 7.188 Euro im Jahr (inklusive Bafög) verlieren die Eltern darüber hinaus den Anspruch auf Kindergeld und Kinderfreibetrag. Im Einzelfall können die Bedingungen wesentlich komplizierter sein. Deshalb empfiehlt sich ein Blick ins Internet:

www.studentenwerke.de/bafoeg/Flyer_Jobben_2002_pdf.pdf
Dieser Artikel ist erschienen am 07.03.2002