Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Fachkräfte-Weiterbildung im Ausland

Fortbildungsreisen für in der Aus- und Weiterbildung Tätige bietet die Carl-Duisberg-Gesellschaft über den Internationalen Fachkräfteaustausch, kurz IFKA, an. Die zweiwöchigen Reisen haben jeweils einen thematischen Schwerpunkt. Teilnehmen können Ausbildungsberater, Weiterbildungsanbieter oder Personalleiter. 2002 werden unter anderem Reisen nach Argentinien, Finnland, Polen, Südafrika, in die USA und nach Vietnam angeboten. Die Teilnahmegebühren betragen je nach Land zwischen 150 und 500 Euro.

Infos:
Fax: 02 21.20 98-4 82
E-Mail: BoosenM@cdg.de
Internet: http://www.ifka.cdg.de
Dieser Artikel ist erschienen am 13.11.2001