Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Fachärzte-Notstand

Deutschland fehlt es schon bald an Internisten, Neurologen, Anästhesisten und Chirurgen, aber auch Augenärzten und Gynäkologen. Schuld sind lange Ausbildungszeiten, sinkende Vergütung und vor allem im Klinikeinsatz die vielen unbezahlten Überstunden.
Dieser Artikel ist erschienen am 07.02.2005