Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Experten-Telefon zum Thema Fremdsprachen

Englisch eingerostet und Französisch gerade so lala? Daran läßt sich arbeiten - auch neben dem Job. Doch wie findet sich ein qualifizierter Sprachlehrer? Alle Ihre Fragen zum Thema Sprachkurse beantwortet am Mittwoch, den 11. Dezember 2002, von 16 bis 18 Uhr Werner Kinzinger, Chef der Stuttgarter Aktion Bildungsinformation (ABI).
Englisch eingerostet und Französisch gerade so lala? Daran läßt sich arbeiten - auch neben dem Job. Wer vor ausländischen Kunden und Geschäftspartnern bestehen will, kommt ohne fundierte Fremdsprachen-Kenntnisse nicht aus. Doch wie findet sich ein qualifizierter Sprachlehrer? Wieviel muss ich investieren, um beispielsweise in den USA einen Crash-Kurs Business English zu absolvieren und in welchem Land komme ich eventuell viel günstiger weg?

Alle Ihre Fragen zum Thema Sprachkurse beantwortet heute von 16 bis 18 Uhr Werner Kinzinger, Chef der Stuttgarter Aktion Bildungsinformation (ABI).

Die Verbraucherschutz-Organisation setzt sich für mehr Transparenz in Sachen Sprachkurse und -reisen ein.

Die besten Jobs von allen


Der Experte ist unter der Rufnummer 01805.229984 erreichbar. Die Kosten für Ihren Anruf betragen 12 Cent pro Minute.


Mehr zum Thema Fremdsprachen finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Junge Karriere:
  •  So finden Sie den optimalen Kurs
  •  Verlosung: Drei Sprachreisen zu gewinnen

    Junge Karriere - jetzt am Kiosk!

  • Dieser Artikel ist erschienen am 06.12.2002