Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Ex-Telekom-Chef wird Aufseher bei United Internet

Der frühere Chef der Deutschen Telekom, Kai-Uwe Ricke, ist in den Aufsichtsrat von United Internet berufen worden. Es ist nicht sein erstes Engagement für einen Konkurrenten des Ex-Arbeitgebers.
HB FRANKFURT. Der 46-jährige Ricke trete die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Aufsehers Bernhard Dorn an, teilte der Internet-Dienstleister am Mittwoch in Montabaur mit.Ricke war Mitte 2006 auf Druck der Bundesregierung als Telekom-Chef ausgeschieden und zog danach in den Aufsichtsrat von Kabel Baden-Württemberg ein, einem direkten Konkurrenten des Bonner Marktführers. Kabel Baden-Württemberg macht wie United Internet vor allem bei schnellen Internetverbindungen der Telekom das Leben schwer.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 20.02.2008