Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Europe for Students

Das Webportal Europe for Students (EforS) berichtet in vier Sprachen länderübergreifend über die wichtigsten Nachrichten für Studierende, stellt europäische Hochschulstädte vor und bietet mit einem Studienführer alle grundlegenden Informationen zum Studium in Europa.

Hervorgegangen ist EforS aus der europäischen Studentenzeitung "WORK|OUT European Students' Review", die sich durch ihre Mehrsprachigkeit und ihren besonderen Servicecharakter auszeichnet. Die Zeitung wird von dem europäischem Kulturverein "LETSWORK e.V." herausgegeben und erscheint in 40 europäischen Hochschulstädten.

Die besten Jobs von allen


"Das Portal dient der Mobilität, der interkulturellen Verständigung und dem Wissenstransfer in Europa", so die Initiatoren. "Das Angebot wird von Studierenden für Studierende ermöglicht, wodurch sichergestellt wird, dass sämtliche für die Zielgruppe relevanten Themen beleuchtet werden.

www.efors.eu
Dieser Artikel ist erschienen am 15.02.2008