Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Eröffnung am Potsdamer Platz

Zum kommenden Wintersemester eröffnet die Berliner Technische Kunsthochschule (BTK) am Potsdamer Platz. Jährlich können hier etwa 40 Studenten Kommunikationsdesign studieren und zwischen zwei Schwerpunkten wählen. Die neu konzipierten Studienvertiefungen sind Informations- & Interfacedesign sowie Visual- & Motiondesign.

Die private Fachhochschule, die aus der Berliner Technischen Kunstschule/Akademie für Gestaltung hervorgeht, bietet ein dreijähriges Studium an, das mit dem Bachelor of Arts (B.A.) abschließt.

Die besten Jobs von allen


Das Studienprogramm umfasst neben Kunst, Medientheorie, BWL auch den sicheren Umgang mit Gestaltungssoftware, und eine intensive Auseinandersetzung mit Fotografie, Typografie, Zeitschriften und Anzeigendesign.

Bewerbungen für die Studienbeginn im Wintersemester sind ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 1.Oktober.

Weitere Informationen: www.btk-fh.de
Dieser Artikel ist erschienen am 27.07.2006