Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Erklärt Auslands-Versicherungen

Studenten, die ein Auslands-Semester oder ein Auslands-Praktikum absolvieren möchten, können sich auf der neuen Website www.ess-europe.de über Versicherungen und Dokumente informieren, die im innereuropäischen Ausland von Bedeutung sind.Beispiel: Die gesetzliche Krankenversicherung bietet im Ausland nur einen eingeschränkten Schutz. Daher raten die Macher der Seite eine zusätzliche Versicherung abzuschließen. In einer Checkliste arbeiten sie die für einen Studienaufenthalt im innereuropäischen Ausland notwendigen Versicherungen auf, halten Erklärungen und Tipps bereit. Besonderheiten bezüglich des Krankenversicherungsschutzes einzelner europäischer Länder sind in einer länderspezifischen Übersicht detailliert aufgelistet.

Die besten Jobs von allen

Um etwa ausländischen Studenten das deutsche Gesundheitssystem zu erklären, steht die Seite auch in einer englischen Version zur Verfügung. www.ess-europe.de
Dieser Artikel ist erschienen am 11.01.2006