Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

England sucht noch nach WM-Form

Bei ihrem vorletzten Test kam die Mannschaft von Trainer Sven-Göran Eriksson gegen Gastgeber Südkorea am Dienstag in Seogwipo nur zu einem 1:1 (1:0).
dpa SEOGWIPO/SÜDKOREA. Liverpools Michael Owen brachte die Engländer in der 25. Minute in Führung. Park Ji-Sung (51.) glich für Südkorea aus. Owen Hargreaves vom FC Bayern München kam in seinem fünften Länderspiel von Beginn an zum Einsatz. Superstar David Beckham wird nach seinem Fußbruch hingegen wohl auch beim letzten Test der Engländer am Sonntag gegen den deutschen Gruppengegner Kamerun noch fehlen.
Dieser Artikel ist erschienen am 21.05.2002