Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

DWS ernennt Kaldemorgen und Fesser zu Geschäftsführern

Kaldemorgen werde in der Geschäftsführung das Aktienfondsmanagement vertreten, teilte die Fondsgesellschaft der deutschen Bank am Donnerstag mit.
vwd FRANKFURT. Mit Wirkung zum 1. Januar 2003 hat der Aufsichtsrat der DWS Investment GmbH, Frankfurt, Klaus Kaldemorgen und Heinz Fesser zu Geschäftsführern ernannt.Kaldemorgen werde in der Geschäftsführung das Aktienfondsmanagement vertreten, teilte die Fondsgesellschaft der deutschen Bank am Donnerstag mit.

Die besten Jobs von allen

Bereits seit Juli 2002 leitet Kaldemorgen das gesamte Aktienfondsmanagement der DWS. Er werde die von ihm verwalteten Fonds weiterhin betreuen. Fesser werde künftig in der Geschäftsführung für das gesamte Rentenfondsmanagement verantwortlich zeichnen.
Dieser Artikel ist erschienen am 19.12.2002