Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Doppeldiplom für Mediziner

Einen vollen Doppelstudiengang in Medizin und Wirtschaft bietet die US-amerikansische Top-Universität ab September 2005. Das fünfjährige Programm schließt mit einem MBA der Harvard Business School (HBS) und einem MD der Harvard Medical School (HMD) ab.Die angehenden Mediziner-Manager verbringen die ersten drei Jahre an der HMS, das vierte Jahr an der HBS und das letzte Jahr aufgeteilt auf beide Hochschulen. Die Aufnahmebedingungen in das neue Vorzeigeprogramm sind extrem hart, müssen mögliche Studenten doch die Aufnahmebedingungen beider Schulen erfüllen.

Die besten Jobs von allen

www.hbs.edu
Dieser Artikel ist erschienen am 13.09.2004