Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Die Wahlfreiheit der Hochschulen

Das CHE Centrum für Hochschulentwicklung und Einstieg veranstalten am 16. März in Köln eine Fachtagung und Messe zum Thema "Auswahlverfahren an Hochschulen".Die Möglichkeit, Studierende künftig selber auswählen und damit Bewertungsschwerpunkte setzen zu können, stellt Hochschulen vor mehrere Fragen: Wie sollen die Auswahlverfahren konkret aussehen? Welche Kriterien sind für die Studierendenauswahl geeignet? Welche rechtlichen Fragestellungen sind zu berücksichtigen?

Die besten Jobs von allen

Hochschulvertreter können in Vorträgen verschiedene Verfahren und Methoden zur Auswahl ihrer zukünftigen Studierenden kennen lernen sowie deren Verlässlichkeit und Praktikabilität mit Experten und Kollegen diskutieren. Darüber hinaus bietet die begleitende Messe direkten Kontakt zu Entwicklern und Anbietern von Testverfahren.Die Tagung findet von 9.30 Uhr bis 19 Uhr im Europasaal des Congress-Centrums Ost der Kölnmesse statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0221-39809-53.
Dieser Artikel ist erschienen am 11.01.2006