Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Die Frau kriegt das Auto

Pärchen, die ein gemeinsames Auto haben, können Geld sparen, indem sie das Auto auf den Namen der Frau versichern. Viele Kfz-Versicherer bieten Frauentarife, die fünf bis 15 Prozent unter den Normaltarifen liegen. Zwei Sachen sind dabei zu beachten:

1. Unbedingt eine Versicherung aussuchen, die keine deftigen Strafen verhängt, wenn andere - männliche - Personen den Wagen fahren.

Die besten Jobs von allen


2. Schadensfreiheitsrabatte erfährt sich nur die Frau. Meldet der Mann irgendwann ein eigenes Auto an, startet er in den oberen Beitragsklassen.
Dieser Artikel ist erschienen am 17.12.2002