Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Die bestbezahlten Ingenieure

Ingenieure verdienen in Deutschland im Schnitt 4.341 Euro brutto. Je nach Fachrichtung variiert dieses Einkommen zwischen 4.478 Euro bei Maschinenbauingenieuren und 3.175 Euro bei Ingenieuren für Raumplanung.

Je höher der Abschluss, desto höher der Verdienst: Ingenieure mit Fachhochschulabschluss verdienen im Schnitt 4.112 Euro brutto, ihre Kollegen mit Universitätsabschluss liegen bei 4.408 Euro. Promovierte Ingenieure kommen durchschnittlich auf 5.257 Euro

Die besten Jobs von allen


Auch Berufserfahrung zahlt sich aus. Das Monatseinkommen mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung beträgt im Schnitt 3.463 Euro, bei 20 bis 29 Jahren Berufserfahrung steigt es auf rund 5.000 Euro an. Ingenieurinnen verdienen deutlich weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Durchschnitt liegt ihr Einkommen rund 17 Prozent unter dem der Männer

Quelle: Online-Umfrage der Internetseite www.lohnspiegel.de des WSI-Tarifarchivs der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf. Umfrage unter 7.000 Ingenieuren.

Mehr unter: www.boeckler.de
Dieser Artikel ist erschienen am 15.05.2008