Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Dialoga 2003

Workshops am 08., 13. und 14. Januar 2003 in der Neuen Aula der Universität Tübingen. Bewerbungsschluss: Ende Dezember 2002.
Der Veranstalter

Aiesec Tübingen-Reutlingen
Nauklerstraße 47
72074 Tübingen
Tel.: 07071 - 24191
Fax: 07071 - 52097
Email: tb@de.aiesec.org

Die Bewerber
Alle Fachrichtungen

Die besten Jobs von allen
n

Die Unternehmen
Unter anderem Deloitte & Touche, Dresdner Bank AG, KPMG, PricewaterhouseCoopers, Techniker Krankenkasse, Handelshochschule Leipzig, Robert Bosch GmbH, UN Volunteers.

Die Plattform
Um Studenten den Einstieg ins Berufsleben zu vereinfachen, organisiert die Studentenorganisation Aiesec seit 18 Jahren die "Dialoga" an der Universität Tübingen. 2003 steht die Dialoga unter dem Motto "Take up the challenge. Die Veranstaltung dient als Forum zur Information und Kommunikation zwischen Studenten, Unternehmen und Organisationen.

Studenten haben die Möglichkeit, mit Firmenvertretern in einer lockeren Atmosphäre über Praktika, Diplomarbeiten und Berufeinstieg zu sprechen oder über die allgemeine Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt zu diskutieren. Für examensnahe Studenten werden Einzelgespräche, Workshops und Fallstudien angeboten. Aber auch die theoretischen Kenntnisse werden in Vorträgen, Firmenkontaktgesprächen, Workshops und Fallstudien vertieft. Die Themen der Vortragsreihe lauten: "Bewerben ohne Angst", "Die Stellensuche und die schriftliche Bewerbung", "Das Vorstellungsgespräch", "Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei internationalen Organisationen".

Die besten Jobs von allen

In den Workshops "Assessment-Center", "Rhetorik und Präsentationstechniken " werden die Studenten auf das Berufsleben vorbereitet. Die Fallstudie der Dresdner Bank "Portfolio-Management" bietet den Studenten die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen praxisnah unter Beweis zu stellen. Besonders widmen wir uns dieses Jahr dem Thema, die Schwäche der Konjunktur als Chance zu begreifen. In einer für die Wirtschaft schwierigen Zeit steigen die Leistungsanforderungen an Studenten und Absolventen. Um so wichtiger ist es zu wissen, welche Qualifikationen von der Praxis aktuell gefordert werden und wie man seine berufliche Zukunft aktiv und zielgerichtet gestalten kann.Internet-Adresse: www.tb.de/aiesec.org/dialoga
Dieser Artikel ist erschienen am 23.12.2002