Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Deutsche Bank-Bilder wandern zu HEC Paris

Zum ersten Mal stellt die Deutsche Bank einen (kleinen) Teil ihrer 50.000 Werke umfassenden Kunstsammlung in Frankreich aus und hat dafür die Business School HEC Paris gewählt. Die Wahl der Business School, erklärt Friedhelm Hütte, Kurator der Deutsche Bank Kunstsammlung, ist auf das besondere Engagement der Elitehochschule, ihres Deans Bernard Ramanantsoa und der Studenten zurückzuführen. Die Ausstellung steht sinnfällig unter dem Titel "Teamwork". HEC Paris baut in dem Bereich Kulturmanagement einen Schwerpunkt auf.

www.hec.fr
www.deutsche-bank-kunst.com
www.sammlung-deutsche-bank.com
Dieser Artikel ist erschienen am 28.02.2002