Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Der passende Studienschwerpunkt

Schon während Ihrer Ausbildung können sich die Studierenden auf eine Fachrichtung spezialisieren. Nützt eine der Stellenausschreibung entsprechende Fachrichtung dem Bewerber?
Wirtgen:
Es ist in jedem Fall ein Vorteil, wenn ein Bewerber während des Studiums den passenden Studienschwerpunkt gewählt hat. Jungen Ingenieuren fällt dann in der Regel der Einstieg in das Arbeitsleben leichter

Festo:
Ideal ist es, wenn der Bewerber exakt dem gewünschten Stellenprofil (inkl. Vertiefungsrichtung) entspricht. Aber auch Interessenten, die nicht die gewünschte Fachrichtung vertieft haben, können sich gerne bewerben

Die besten Jobs von allen


Volkswagen:
Studienwahl ist immer ein Hinweis für die Neigung und Interessen des Einzelnen. Daher sollten Studienschwerpunkte der Stelle entsprechen






Ob Fremdsprachenkenntnisse für Ingenieure wichtig sind, erfahren Sie hier.
Dieser Artikel ist erschienen am 27.07.2004