Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Das WM-Reglement

Dass bei Punktgleichstand die Tordifferenz über den Einzug ins Achtelfinale entscheidet, ist bekannt. Was passiert aber bei gleicher Punktzahl und Torbilanz? Das Fifa-Reglement kennt insgesamt sechs Kriterien, die über Wohl und Wehe auf dem Fußball-Gipfel entscheiden.
HB/sid DÜSSELDORF. In den acht Vorrunden-Gruppen mit jeweils vier Mannschaften spielt jeder gegen jeden. Für einen Sieg gibt es drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt. Die Rangliste jeder Gruppe wird wie folgt bestimmt:1. die Anzahl der Punkte aus allen Gruppenspielen

Die besten Jobs von allen

2. die Tordifferenz aus allen Gruppenspielen3. die Anzahl der erzielten Tore aus allen GruppenspielenWenn zwei oder mehr Mannschaften auf Grund der oben genannten Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung anhand der folgenden Kriterien bestimmt:4. die Anzahl der Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften5. die Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften6. die größere Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften erzielten Tore7. Losentscheid durch die Organisationskommission für den Fifa-Weltpokal
Dieser Artikel ist erschienen am 12.06.2002