Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Danone

Kosmopoliten

Dank Leckereien wie Fruchtzwerge, Actimel und Dany plus Sahne liegt Danone jedem auf der Zunge. Dass der Weltmarktführer für Milchprodukte auch hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten bietet, ist hierzulande noch nicht ganz angekommen. Denn in Deutschland beschäftigt der französische Konzern nur 800 Mitarbeiter. "Natürlich sind wir zu klein, um alle Karriereschritte abzubilden", sagt Personalleiterin Judith Jungmann. Die Ausbildung ist daher stark international. Viele Schulungen finden an der eigenen Universität in Paris statt. Daneben bietet Danone Deutschland interne Fortbildungen, die von der Funktion und dem individuellen Bedarf abhängen. Die Mitarbeiter sollen früh in verschiedenen Abteilungen Erfahrungen sammeln. Neben einem Trainee-Programm für Marketing und Vertrieb gibt es ein Angebot für den technischen Nachwuchs. In den anderen Ländergesellschaften hat sich das gute Ausbildungsniveau der Deutschen herumgesprochen. Viele gehen nach dem Abschluss ins Ausland.

Marktführer:
Kuschelfaktor:
Entwicklung:
Jobsicherheit:
Work-Life-Balance:
Gehalt:


Dieser Artikel ist erschienen am 27.04.2005