Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Computerdoktor

Computerexperten und freie Programmierer gibt es mittlerweile wie Sand in der Sahara, doch wer sich wirklich auskennt, kann nebenbei gutes Geld verdienen. Der mobile Computerdoktor hilft am Telefon und bei Notfällen vor Ort. Wer auch nachts einsatzbereit ist, kann einen üppigen Stundenlohn verlangen.
Jobidee: Computerexperten und freie Programmierer gibt es mittlerweile wie Sand in der Sahara, doch wer sich wirklich auskennt, kann nebenbei gutes Geld verdienen. Der mobile Computerdoktor hilft am Telefon und bei Notfällen vor Ort. Wer auch nachts einsatzbereit ist, kann einen üppigen Stundenlohn verlangen.
Voraussetzungen: Ausgeprägte Soft- und Hardware-Kenntnisse, Laptop, Werkzeug-Grundausstattung, Flexibilität
Verdienst: 25 bis 60 Euro pro Stunde. Wochenend- oder Feiertagszuschlag, Fahrtkostenpauschale. Sachkosten werden zusätzlich vergütet.
Einstieg: Kleinanzeige, Gelbe Seiten, Mund-zu-Mund-Propaganda
Dieser Artikel ist erschienen am 24.05.2004