Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Commerzbank stellt Asset Management unter Leitung von Kassow

Achim Kassow wird im Vorstand der Commerzbank Anfang April auch die Verantwortung für das Asset Management übernehmen.
HB FRANKFURT. Der bisher für dieses Geschäfts verantwortliche Vorstand Klaus Patig werde sich auf den Ausbau des internationalen Corporate Banking konzentrieren, teilte die Bank mit. Kassow verantwortet bislang bereits das Privatkundengeschäft der Bank. Angesichts der wachsenden Bedeutung der Privatanleger für das Asset Management sei die Betreuung der beiden Geschäftsbereiche aus einer Hand konsequent, begründete die Commerzbank.
Dieser Artikel ist erschienen am 28.01.2005