Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Chefwechsel bei Holsten

Mit dem neuen Eigentümer Carlsberg hält auch ein neuer Vorstandsvorsitzender Einzug bei der Hamburger Brauerei. Der bisherige Chef der ebenfalls zum Konzern gehörenden Hannen-Brauerei, Wolfgang Burgard, löst Andreas Rost ab.
HB HAMBURG. Rost habe das Unternehmen einvernehmlich verlassen, teilte Holsten im Anschluss an eine Aufsichtsratssitzung am Dienstag in Hamburg mit.Holsten-Finanzvorstand Horst Bülck und Vertriebsvorstand Michael Trips bleiben in ihren Ämtern. Den Aufsichtsratsvorsitz übernehme Carlsberg-Chef Nils S. Andersen, dessen Unternehmen 91 % der Anteile hält. Er hatte im Januar angedeutet, dass Carlsberg eventuell alle Anteile an Holsten übernehmen und das Unternehmen von der Börse nehmen könnte.

Die besten Jobs von allen

Dieser Artikel ist erschienen am 13.04.2004