Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Checkliste zum Studienstart

Woran muss ich als Erstsemester denken? Wo finde ich weitere Infos im Internet?


  • Den Studien-/Semesterbeitrag bezahlen

    Die besten Jobs von allen


  • sich einschreiben und Studentenausweis abholen

  • Auf die Erstsemester-Party gehen

  • Über Hochschulsport informieren

  • Rechtzeitig Bafög beantragen, damit pünktlich zum Studienbeginn das Geld kommt

  • Zimmer/Wohnung suchen. Auf Aushänge in der Uni und in den Mensen achtenAnzeigen in Tageszeitungen und regionalen Anzeigenblättern sichten

  • Beim Einwohnermeldeamt melden

  • Telefonanschluss anmelden

  • Den Postnachsendeantrag stellen

  • Ermäßigte Telefongrundgebühr sowie Befreiung von Rundfunk- und Fernsehgebühren beim Sozialamt beantragen

  • Versicherungen über Wohnungswechsel informieren

  • eventuell internationalen Studentenausweis für Ermäßigungen auf Reisen bei der Asta oder im Reisebüro ausstellen lassen

  • Termin für Einführungsveranstaltung bei der Fachschaft oder Studienberatung in Erfahrung bringen

  • Vorlesungsverzeichnis in der Fachbuchhandlung, kommentiertes Vorlesungsverzeichnis bei der Fachschaft besorgen. Die Studiums- und Semesterplanung wird ausführlich in den Einführungsveranstaltungen besprochen

  • Realistischen Stundenplan zusammenstellen: 25 Wochenstunden Vorlesungen und Seminare sind in der Regel genug

  • Bibliotheksausweise und Kopierkarten beschaffen

  • E-Mail-Adresse und Internetzugang am Rechenzentrum einrichten lassen


Weitere Infos im Internet

www.studentenwerke.de/inhalt/ student.htm: Infos der deutschen Studentenwerke rund ums Studium ? Finanzierung, Wohnen, Beratungsangebote etc.

www.allmaxx.de: Virtuelles Kaufhaus mit Studentenrabatten

www.isic.de: Der Internationale Studentenausweis bringt auf Reisen Ermäßigungen aller Art

www.studententickets.de: Weltweit günstige Preise für Flüge und Reisen, wenn man sich den internationalen Studentenausweis besorgt hat
Dieser Artikel ist erschienen am 21.03.2001