Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Chance mit schlechter Note?

Schlechte Noten müssen nicht das Bewerbungs-Aus sein. Oder etwa doch? Wird man mit schlechten Noten zu einem Vorstellungsgespräch überhaupt eingeladen; wie argumentiert man, dass man den Job dennoch gut machen wird; rechtfertigt man sich für seine Leistung? Oder sollte man - wenn absehbar ist, dass die Noten nicht die allerbesten sein werden - noch schnell ein Praktikum machen? Erzählen Sie uns von den Erfahrungen, die Sie gemacht haben, als Sie sich mit schlechten Noten beworben haben.
Kontakt:
Redaktion Handelsblatt Junge Karriere
Sara Kammler
Telefon: 02 11.8 87 - 27 62
E-Mail: s.kammler@vhb.de
Dieser Artikel ist erschienen am 15.09.2007