Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Cebit-Programm von Junge Karriere

Junge Karriere präsentiert auf der Cebit in Halle 9/ Stand F64 64 Studentenprogramme bei Intel EMEA, MBA für IT?ler, Information Technology@Bayer und Karrieremöglichkeiten in den neuen Bundesländern bei Infineon
Junge Karriere präsentiert auf der Cebit in Halle 9/ Stand F64 64:






13. März 2003, 14:00 h
Studentenprogramme bei Intel EMEA


Intel in EMEA bietet für Studenten Praktika in unterschiedlichen Ländern und Bereichen, für Absolventen gibt es eine Vielzahl an Einstiegsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing, Sales, Hard- und Software - Entwicklung, Finance oder HR.
Referentin: Tanja Riedmüller, Staffing Consultant
13. März 2003, 15:30 h
MBA für IT?ler


Der Master of Business Administration (MBA) wird auch für Ingenieure und IT?ler immer interessanter. Junge Karriere sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen.
Es referiert ein Mitglied der HEC School of Management, Paris
14. März 2003, 14:00 h
Information Technology@Bayer


Bayer präsentiert die Struktur und den Aufbau der Informatik innerhalb des Konzerns sowie Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen.
Referent: Dr. Wolfgang Fuhr
14. März 2003, 15:30 h
Karrieremöglichkeiten in den neuen Bundesländern


Infineon betreibt in Dresden eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Werke zur Produktion von integrierten Schaltungen mit weltweit führenden Fertigungstechnologien. Produziert werden Speicherchips und hochwertige Logikbausteine, die weltweit erfolgreich vermarktet werden.
Referent: Henryk Schoder, Manager Human Resources, Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. OHG
Dieser Artikel ist erschienen am 04.03.2003