Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Career Futures

Am 05. - 07.12.2001 in Berlin. Branche: alle.
Bewerbungsschluss: 25.10.2001 für spontane und vorab terminierte Gespräche,danach können Bewerbungen nur für spontane Interviews berücksichtigt werden.
Der Veranstalter

Career Company GmbH
Honzollernring 38-40
50672 Köln


Telefon: 0 8 0 0 - 0 - C A R E E R (227337) kostenlos
E-mail: office@career.de

Die besten Jobs von allen


Die Bewerber
Die Veranstaltung richtet sich an:
  • Studierende im Endsemester
  • Akademiker mit bis zu sieben Jahren Berufserfahrung
  • Verschiedene Fachrichtungen

    Die Unternehmen
    Bisher nehmen die folgenden Unternehmen teil:

  • Athur Andersen
  • Bosch
  • SAP
  • Peek & Cloppenburg
  • Volkswagen

    Die aktuelle Liste der rekrutierenden Unternehmen entnehmen Sie bitte der Homepage.

    Die Kosten
    Die Teilnahme ist fur alle eingeladenen Kandidaten kostenlos. Ebenso die Anreise mit der Deutschen Bahn, die Übernachtung und Verpflegung vor Ort.

    Die Plattform
    Neben den branchenspezifischen Career Days gehören die branchenübergreifenden New Career Futures zu den führenden Rekrutierungsveranstaltungen in Deutschland. Ausschließlich vorab ausgewählte Kandidaten werden eingeladen um vor Ort konkrete Vorstellungsgespräche mit Personalverantwortlichen renommierter Unternehmen zu führen. Dabei gibt es neben spontanen Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten zum Teil auch vorab terminierte Interviews. Auf den Karriereveranstaltungen von Career Company rekrutieren Deutschlands Top-Unternehmen ihren Führungsnachwuchs. Dabei finden die konkreten Bewerbungsgespräche in speziell vorbereiteten Zimmern eines Kongresshotels statt - in aller Ruhe und Intensität.

    Der Name der Career Futures ist Programm, denn rund 57 Prozent der Hand verlesenen Teilnehmer erhalten bereits auf der Veranstaltung mindestens eine konkrete Job-Offerte.

    Internet: www.career.de
  • Dieser Artikel ist erschienen am 29.05.2001