Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

BWL-Bachelor mit KPMG

Am 18. Mai stellt die HfB den in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG angebotenen Bachelor of Science auf einer Infoveranstaltung vor. Das BWL-Studium, das den Schwerpunkt auf Wirtschaftsprüfung für Banken, Versicherungen und Asset Management sowie Finance & Management legt, wird ab kommendem Wintersemester angeboten

Das siebensemestrige Studium umfasst ein obligatorisches Auslandssemester, ein Auslandspraktikum sowie Praktika bei der KPMG. Außerdem auf dem Lehrplan: zwei Fremdsprachen und die Vermittlung sozialer Kompetenzen. Die Studiengebühren betragen 4 700 Euro pro Semester und werden zu einem Viertel von der KPMG übernommen. Voraussetzung für das Studium sind neben einer schriftlichen Bewerbung die Teilnahme an einem Assessment Center.

Die besten Jobs von allen


Anmeldung für den Infotag per Mail an helfmann@hfb.de oder telefonisch unter 069 / 154 008 188
Weitere Infos zum Studium: www.hfb.de/kpmg
Dieser Artikel ist erschienen am 03.05.2006