Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Business im Sommer

Zum zweiten Mal veranstalten in diesem Jahr drei führende europäische Business Schools eine "European Sommer School" für fortgeschrittene Studenten. Das dreiwöchige Programm von HEC Paris, Bocconi SDA und der Wirtschaftsuniversität Wien findet vom 9. bis 29. Juli statt, davon jeweils eine Woche in Paris, Mailand und Wien. Zur Wahl stehen die beiden jeweils 30-stündigen Kurse "European Affairs" und "European Business Transformation".

Arbeitssprache ist Englisch. Teilnahmegebühren: 1.500 Euro zzgl. 300 Euro Anmeldegebühr. Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2001.

Die besten Jobs von allen


Internet: www.euro-summerschool.com
Dieser Artikel ist erschienen am 03.04.2001