Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Büroschlaf bei Männern zwischen 50 und 60 beliebt

Arbeit macht ja soo müde: Jeder dritte Deutsche würde in der Mittagspause gerne ein Nickerchen machen. Allerdings haben nur sechs Prozent den Mut oder die Gelegenheit zu einem solchen "Power Nap". Dies hat eine Umfrage des Emnid-Institutes im Auftrag der Berlin-Kölnischen Krankenversicherungen ergeben. Hauptvertreter des praktizierten Büroschlafs sind übrigens Männer zwischen 50 und 60 Jahren - also genau die Bevölkerungsgruppe, welche die meisten Vorgesetzten stellt. Und was macht Ihr Chef gerade?

Dieser Artikel ist erschienen am 22.03.2001