Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

bonding-Firmenkontaktmesse Stuttgart 2006

Recruiting-Event für Studenten und Absolventen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften
Veranstalter:
bonding-studenteninitiative e.V.
Hochschulgruppe Stuttgart
Allmandring 5b
70569 Stuttgart
Telefon 0711 ? 68 56 82 82
Fax 0711 ? 68 56 82 83
Ansprechpartner: Dariusz Scharsig (Messeleiter)
E-Mail: s.messe@bonding.de
E-Mail: stuttgart@bonding.de
Website: www.bonding.de/stuttgart
Messewebsite: www.bonding.de/stuttgart/messe

Datum und Veranstaltungsort:
27. und 28.06.2006, täglich 9:00-16:00, auf dem Campus Vaihingen, Uni Stuttgart

Bewerbungsschluss:
Keiner, ohne Anmeldung

Die besten Jobs von allen
g

Die Bewerber:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Studenten und Absolventen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften, die ein Praktikum, eine Diplomarbeit oder einen Job suchen ? aber auch an alle Studenten, die Firmen einfach persönlich kennenlernen möchten

Die Unternehmen:
Über 100 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen (von Automobil über Chemie und Informatik bis zu Unternehmensberatungen) verteilen sich auf zwei Tage, wobei jede Firma sich nur an einem Tag präsentiert. Begleitend stellen sich die teilnehmenden Firmen in Vorträgen und Podiumsdiskussionen vor

Die Kosten:
keine

Die Plattform:
Die bonding-studenteninitiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein bestehend aus ehrenamtlich tätigen Studenten, die sich zum Ziel gesetzt haben, Studenten mit Unternehmen in Kontakt zu bringen. bonding umfasst heute insgesamt rund 500 Mitglieder, von denen ca. 200, verteilt auf elf Standorte, aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Durch eine Reihe verschiedener Veranstaltungen, die alle kostenlos sind, bieten wir den Studenten die Möglichkeit, Berufsfelder zu erkunden, Praxiseinblicke zu erhalten und frühzeitig Kontakte zur Industrie zu knüpfen. Unser Veranstaltungsportfolio umfasst vielfältige Veranstaltungsarten: Neben Vorträgen, Exkursionen, Fallstudien, Softskilltrainings und Competitions organisiert jede Hochschulgruppe einmal im Jahr das größte bonding Projekt: die Firmenkontaktmesse

Dieser Artikel ist erschienen am 24.05.2006