Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

bonding Erlangen

68 Unternehmen suchen Naturwissenschaftler und Ingenieure
Veranstalter:
bonding-studenteninitiative e.V.
Hochschulgruppe Erlangen
Südliche Stadtmauerstraße 58
91054 Erlangen
Telefon: (0 91 31) 12 79 01
Telefax: (0 91 31) 12 79 02
E-Mail: er_messe@bonding.de
Internet: www.firmenkontaktmesse.de

Datum und Veranstaltungsort:
17.-18. Juni 2008 jeweils von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr, Hörsaalfoyer - Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Branche:
Regionale und internationale Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die weltweit rekrutieren

Die besten Jobs von allen


Die Bewerber:
Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen

Die Unternehmen:
68 Firmen der verschiedensten Branchen, darunter Siemens, Audi oder Bayer

Die Kosten:
Der Zugang zur Messe ist kostenfrei

Die Plattform:
Die 1988 in Aachen gegründete Studenteninitiative bonding e.V. organisiert die Firmenkontaktmessen an derzeit elf Hochschulstandorten. Sie bieten Studierenden der Natur- und Ingenieurswissenschaften einen Einblick in ihre zukünftige Berufspraxis.

An der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg werden dieses Jahr 68 Firmen der verschiedensten Branchen, darunter namhafte Unternehmen wie Siemens, Audi oder Bayer vertreten sein. Die Veranstalter rechnen mit etwa 3.500 Besuchern. Interessierte Studierende können sich über mögliche Berufsfelder und Praktika informieren. Überdies ermöglicht die Messe den direkten Dialog zwischen Studierenden und Firmenvertretern.
Dieser Artikel ist erschienen am 03.04.2008