Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Biophysik in Kaiserslautern

Biophysiker sind sehr gefragt, wenn es beispielsweise um die Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden für Biologie, Pharmazie und Medizin, neuer Biowerkstoffe oder Biosensoren geht.
Biophysiker sind sehr gefragt, wenn es beispielsweise um die Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden für Biologie, Pharmazie und Medizin, neuer Biowerkstoffe oder Biosensoren geht. An der Uni Kaiserslautern können Studenten jetzt ein Diplom in Biophysik erwerben und damit beispielsweise Jobs in der Pharma- und Medizintechnik-Industrie oder neuen Biotech-Firmen finden. Das Grundstudium vermittelt Grundlagen in Biologie, Chemie und Physik, im Hauptstudium können sich Studenten auf eines der drei Fächer spezialisieren.

Studiengang: Biophysik
Hochschule: Universität Kaiserslautern
Start: Wintersemester 2002/03 (voraussichtl.)
Dauer: 10 Semester
Abschluss: Diplom
Kontakt:
Tel.: 0631/205 2377 bzw. 0631/205 2180
www.physik.uni-kl.de/Biophysik
Dieser Artikel ist erschienen am 07.06.2002